Interview mit Immobilienmakler Stefan Mund – Podcast Folge 21

Wie Immobilienmakler Stefan Mund seine Investorenkarriere im Jahr 2018 gestartet und seitdem bereits ein Mehrfamilienhaus und drei Eigentumswohnungen gekauft hat, erfährst du in dieser Folge des Investor Stories Podcast.

Shownotes zum Interview mit Stefan Mund

ESDI Immobilien

Das System Immobilie – Thomas Knedel *

Zusammenfassung des Interview mit Stefan Mund

Stefan Mund

Stefan Mund

Immobilienmakler und Privat-Investor Stefan Mund ist 29 Jahre alt und lebt mit seiner Familie in Dresden. In seiner Maklertätigkeit hat er sich auf Immobilien im Anlagebereich spezialisiert.

Wie bist du dazu gekommen, dich mit dem Thema Investieren auseinanderzusetzen?

Erste Erfahrungen mit dem Thema Investieren habe ich über ein Hobby von mir entdeckt. Privat bin ich ein großer Fan von Oldtimern und habe daher verschiedene Autoteile gekauft und gewinnbringend wiederverkauft. Vor zwei Jahren habe ich mich dann bewusst mit dem Gedanken auseinandergesetzt, mein Geld auch in Sachwerte zu investieren.

Was waren deine ersten Investments?

Bei mir ging es dieses Jahr mit meinem ersten Mehrfamilienhaus los. Im Anschluss daran habe ich direkt nachgelegt und zwei weitere Eigentumswohnungen gekauft, die dritte steht bereits kurz vor der Beurkundung.

Worin investierst du heute?

Meine Passion habe ich im Bereich Immobilien gefunden und werde künftig definitiv weitere Immobilien kaufen. Zusätzlich besitze ich noch einen Oldtimer, wobei es sich hierbei eher um ein privates Liebhaberstück von mir handelt.

Wie setzt sich dein aktuelles Gesamtportfolio zusammen?

Portfolio Stefan Mund

Portfolio Stefan Mund

Wie wählst du deine Investments aus?

Im ersten Schritt müssen die Zahlen stimmen und unterm Strich ein positiver Cashflow rauskommen. Passen die zugehörigen Kennzahlen, höre ich bei meiner endgültigen Entscheidung dann sehr stark auf mein Bauchgefühl.

Was war dein größter Fehler beim Investieren?

Leider habe ich zu spät angefangen, mich mit den Themen Investieren und Finanzen zu beschäftigen.

Was war dein größter Investment-Erfolg?

Mein größter Erfolg war der Kauf und die Entwicklung des genannten Mehrfamilienhauses.

Welchen Rat kannst du Einsteigern mit auf den Weg geben?

Erst starten, dann warten. Fang an und leg los.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert

close

Bleibe auf dem Laufenden

Jetzt in den Investor Stories Newsletter eintragen und nichts mehr verpassen!


Weitere Infos dazu findest du hier