Wie man eine Beteiligungsgesellschaft aufbaut!

Wie man eine Beteiligungsgesellschaft aufbaut Till Schwalm Investor Stories Story

Heute darf ich Till Schwalm im Podcast begrüßen. Er ist Geschäftsführer seiner eigenen Beteiligungsgesellschaft und investiert im Benjamin Graham und Warren Buffett Style in Value-Aktien. Im Interview erfährst du, wie Till seine Gesellschaft aufgebaut hat, wie er seine Aktien auswählt und wie sein Portfolio aufgebaut ist.


Shownotes

Webseite von Till

Buchempfehlung:

Einfach investieren – Grundlagen des Value Investing – Till Schwalm *

Intelligent Investieren – Benjamin Graham *

Regel Nummer 1 – Phil Town *

Die Lehr- und Wanderjahre eines Value-Investors – Guy Spier *

Zusammenfassung des Interview mit Till Schwalm

Mein Name ist Till Schwalm (geb. 1986). Ich bin verheiratet und habe zwei Töchter. Ich komme aus einer Unternehmerfamilie und habe die Grundlagen des wirtschaftlichen Zusammenlebens am Küchentisch gelernt. Eigentlich tätige ich Investments, aber in Wirklichkeit lese ich den ganzen Tag, versuche die Welt zu verstehen und bringe die Wirtschaft zum Leben!

Ich liebe Aktien und das Aktieninvestment. Nach meinem Studium an der Universität St. Gallen (Schweiz) habe ich mehr als vier Jahre für die LOYS AG, die der Investmenttradition des hanseatischen Kaufmanns anhängt, als Analyst gearbeitet. Im Jahr 2018 habe ich mein Buch „Einfach Investieren – Grundlagen des Value Investings“ veröffentlicht, um Privatinvestoren systematisch den Zugang meines Wissens zu ermöglichen. Seit 2018 bin ich ebenfalls Geschäftsführer der TISCOL GmbH, einer Beteiligungsgesellschaft aus Oldenburg.

Wie bist du zum Thema investieren gekommen und mit welchen Investments hast du angefangen?

Damals bin ich durch ein sehr unschönes Ereignis über eine Erbschaft zu einer größeren Summe an Geld gekommen. Zu der Zeit hatte ich in der Schweiz studiert und es brach gerade die Finanzkrise aus. Während viele davon überzeugt waren, dass unser Finanzsystem komplett zusammenbricht, habe ich das nicht geglaubt und habe ordentlich Aktien gekauft.

Worin investierst du heute?

Ich investiere mit Ausnahme von wenigen Sondersituationen ausschließlich in Aktien. Hier wähle ich qualitätsreiche Value-Aktien nach dem Prinzip des hanseatischen Kaufmanns aus. Das bedeutet ich kaufe Aktien, wo ich der Meinung bin, dass der tatsächliche Wert deutlich über dem aktuellen Marktwert liegt

Was war dein größter Fehler beim Investieren?

Mein größter Fehler war immer wenn ich zu überzeugt von meinen Investments war. Auch wenn mir andere schlüssig darlegen konnten warum meine These nicht funktioniert, so habe ich früher dennoch eine Praktiker Anleihe gekauft, welche dann zum Totalverlust wurde.

Was war dein größter Erfolg beim Investieren?

Ich kann mich interessanter Weise an meine Verluste deutlich besser erinnern. Wenn etwas gut gelaufen ist, freue ich mich natürlich darüber, nehme das dann aber auch nicht im Detail auseinander. Also Gagfah und Microsoft waren prozentual bestimmt meine besten Investments.

Jemand möchte mit dem Investieren beginnen und du könntest demjenigen einen Rat mitgeben, welcher wäre das?

Immer weiter lernen! Bücher lesen, aus Gesprächen lernen und sich einfach immer weiter fortbilden, denn Bildung ist das beste Investment!

 


Empfehlungen

Girokonten:

kostenloses Girokonto, derzeit mit 50 EUR Eröffnungsbonus
comdirect Girokonto *

Depots:

kostenloses Depot, 1 EUR pro Trade, kostenlose ETF-Sparpläne
Trade Republic Depot *

kostenloses Depot, Handeln ab 0 EUR pro Trade, kostenlose ETF-Sparpläne
Smartbroker Depot *