Humankapital – Höchste Rendite durch Investition in dich selbst

Cover Dominik Fecht

Blogger und Autor Dominik Fecht ist 22 Jahre alt und hat trotz seines noch jungen Alters bereits sein zweites Buch veröffentlicht. Mit seinem (finanziellen) Mindset und seiner Lebenseinstellung hat er mich sehr beeindruckt. Pro Woche liest Dominik im Schnitt ein Buch und besucht regelmäßig Seminare, um sich stetig weiterzubilden. Nicht umsonst heißt es: Die Investition in sich selbst bringt die höchste Rendite.

Shownotes zum Interview mit Dominik Fecht

Shownotes:

Finanziell Frei mit 30

Die glückliche Reise zum Reichtum – Dominik Fecht *

Finanzhacks für Berufseinsteiger – Dominik Fecht *

Buchempfehlungen:

The Millionaire Fastlane – M. J. DeMarco *

Unscripted – M. J. DeMarco *

Freie Privatstädte – Titus Gebel *

…trotzdem ja zum Leben sagen – Viktor E. Frankl *

Zusammenfassung des Interview mit Dominik Fecht

Dominik Fecht

Dominik Fecht

Dominik Fecht arbeitet beim Zoll, ist 22 Jahre alt und betreibt seit 2016 den Finanzblog „Finanziell Frei mit 30“. Dort schreibt er über seine persönlichen Erfahrungen, eigenen Investments und den Umgang mit Finanzen. Weiterhin ist Dominik als Autor tätig und hat neben Die glückliche Reise zum Reichtum * bereits sein zweites Buch Finanzhacks für Berufseinsteiger * veröffentlicht.

Wie bist du dazu gekommen, dich mit dem Thema Investieren auseinanderzusetzen?

Mit 18 Jahren habe ich mein Studium beim Zoll begonnen und damit auch erstes eigenes Geld verdient. Mein monatliches Einkommen hat sich von 50 EUR Taschengeld auf 1100 EUR mehr als verzwanzigfacht. Am Ende des Monats war das gesamte Geld weg und ich wusste nicht genau, wofür ich dieses ausgegeben habe. Das war für mich einer der Hauptgründe, tiefer in die Themen Geld und Finanzen einzusteigen.

Was war dein erstes Investment?

Das war die Investition in einen Dividenden-ETF.

Worin investierst du heute?

Ich bin nach wie vor dem Thema ETFs treu geblieben, habe jedoch die Auswahl an die klassische 70/30 Verteilung bei MSCI World und MSCI Emerging Markets angepasst.

Wie setzt sich dein aktuelles Gesamtportfolio zusammen?

Portfolio Dominik Fecht

Portfolio Dominik Fecht

Was war dein größter Fehler beim Investieren?

Ich wollte erst mal alles wissen, bevor ich begonnen habe, zu investieren.

Was war dein größter Investment-Erfolg?

Das war die Investition in meine eigene Person und Weiterbildung. Diese Entscheidung hat mich nicht nur beim Thema Finanzen, sondern in allen Lebensbereichen weitergebracht.

Welchen Rat kannst du Einsteigern mit auf den Weg geben?

Achte darauf, wer an dir verdient.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert

close

Bleibe auf dem Laufenden

Jetzt in den Investor Stories Newsletter eintragen und nichts mehr verpassen!


Weitere Infos dazu findest du hier