Immobilien-Investments in der Pampa

E051 Cover

Patrick Studinski hat vor 2 Jahren begonnen, in Immobilien zu investieren. Nach dem Kauf seiner ersten Wohnung hat er für das Thema Feuer gefangen und wollte weitere Objekte einkaufen. In größeren Städten sah er langfristig keine großen Chancen. Aus diesem Grund hat er sich in eher unpopulären Gebieten im Osten Deutschlands umgesehen. Mittlerweile hat er sich auf Immobilien in abgeschiedenen Teilen Ostdeutschlands spezialisiert und sich mittlerweile ein Portfolio mit 26 Wohneinheiten aufgebaut.

Shownotes zum Interview mit Patrick Studinski

Patricks Profil auf Facebook | Instagram | XING

HD24 Marketing

Patrick Studinski Blog (Neubeginn ab 2020)

Investor Stories Community

Buchempfehlungen:

Reicher als die Geißens – Alex Fischer *

Erfolg mit Wohnimmobilien – Thomas Knedel *

ErfolgReich mit Immobilien-Investments – Jörg Winterlich *

Das 1×1 des Immobilien-Millionärs – Florian Roski *

Zusammenfassung des Interview mit Patrick Studinski

Patrick Studinski

Patrick Studinski

Patrick Studinski ist 29 Jahre alt, Familienvater, Angestellter und Selbstständiger. Außerdem ist er seit 2 Jahren aktiver Immobilien-Investor und hat mittlerweile ein Portfolio von 26 Wohneinheiten aufgebaut.

Wie bist du dazu gekommen, dich mit dem Thema Investieren auseinanderzusetzen?

Ich bin vor ca. 2,5 Jahren auf das Buch Reicher als die Geißens * von Alex Fischer gestoßen und habe den Inhalt in kürzester Zeit verschlungen. Dadurch habe ich mein bisheriges Mindset über den Haufen geworfen und begonnen, völlig anders zu denken. Davor standen typische Denkmuster wie z.B. der Arbeit nachgehen, ein Auto finanzieren und ähnliche Dinge auf der Tagesordnung. Kurze Zeit später habe ich angefangen, erstes Geld zu investieren.

Was war dein erstes Investment?

Mir gefiel der Gedanke, Immobilien zu kaufen und jemand anders bezahlt diese über die Mieteinnahmen ab. Daher habe ich nach einer 3-monatigen Einarbeitung in das Thema Immobilien schließlich die erste Immobilie besichtigt und diese auch gekauft.

Worin investierst du heute?

Ich bin dem Thema treu geblieben und investiere nach wie vor in Immobilien. Jedoch habe ich meinen Fokus auf Objekte gelegt, die weit abseits von A-Lagen im Osten von Deutschland zu finden sind.

Wie setzt sich dein aktuelles Gesamtportfolio zusammen?

Portfolio Patrick Studinski

Portfolio Patrick Studinski

Was war dein größter Fehler beim Investieren?

Einen wirklich großen Fehler habe ich noch nicht begangen. Es gab auf meinem bisherigen Weg einige Dinge, aus denen ich einiges lernen konnte. Eins davon war das Thema Vorbereitung für Finanzierungsgespräche. Anfangs hatte ich noch kein strukturiertes Vorgehen und bin immer nur zu einer Bank gegangen.

Was war dein größter Investment-Erfolg?

Das war für mich das wirklich schnelle Wachstum im Bereich Immobilien.

Welchen Rat kannst du Einsteigern mit auf den Weg geben?

Überstürze nichts und lass dich nicht von Erfolgen anderer unter Druck setzen.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Respekt ich bewundere immer wieder, wie mutig manch andere ist – vermutlich bin ich schon (zu) alt für so ein Ritt oder einfach auch nur ein Schisser (dessen Thrill aus ein paar P2P Anlegen besteht und sonst aus langweiligem buy & hold ohne Hebel 😉 )

    • Hallo Thomas,
      besten Dank für deinen Kommentar. Ich finde es auch sehr mutig und finde das Vorgehen von dem ein oder anderen extrem spannend. Bestimmte Dinge würde ich selbst jedoch nie machen wie z.B. Wohnungen kaufen ohne selbst zu besichtigen oder etwas in der Richtung. Ich bin da auch an vielen Stellen sehr konservativ, jedoch bin ich durchaus bereit gezielt Risiken einzugehen, wenn ich sie durch überlegte Planung minimieren kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert

Investor Stories Newsletter

Investor Stories Newsletter

Erhalte wöchentlich exklusive Informationen über den Investor Stories Podcast, Blog und aktuelle Aktionen.

Weitere ausführliche Informationen zum Newsletter findest du hier.

Vielen Dank für deine Anmeldung. Eine E-Mail mit Bestätigungslink ist auf dem Weg zu dir.