Interview mit Finanzblogger Jürgen Nawatzki – Podcast Folge 7

Cover Jürgen Nawatzki

Internetunternehmer Jürgen Nawatzki berichtet in seiner Investor Story darüber, warum für ihn die Anlage in ETFs das perfekte Investment darstellt und er sein Geld hauptsächlich in Faktor-ETFs anlegt.

Shownotes zum Interview mit Jürgen Nawatzki

Zu Jürgens Blog

Zu Jürgens Onlinekurs ETF-Investor

Buchempfehlungen:

Souverän Investieren mit Indexfonds und ETFs – Gerd Kommer *

Einfach richtig Geld verdienen mit ETFs – Judith Engst *

Einfach erfolgreich anlegen – Jessica Schwarzer *

Reich werden und bleiben – Rainer Zitelmann *

 

Zusammenfassung des Interview mit Jürgen Nawatzki

Jürgen Nawatzki

Jürgen Nawatzki

Der promovierte Betriebswirt und Journalist ist hauptberuflich Internetunternehmer und Blogger. Mit seinem Finanzblog „ETF-Blog“ zeigt er Privatanlegern, wie sich mithilfe von ETFs Geld anlegen und damit langfristig ein Vermögen aufbauen lässt.

Mit welchen Investments hast du angefangen?

Über einen befreundeten Investmentbanker wurde mir empfohlen, Optionsscheine einer Metallgesellschaft zu kaufen. Nach entsprechender Beratung und Aufklärung über diese Investitionsmöglichkeit bin ich dem Rat gefolgt und habe den Kauf getätigt.

Worin investierst du heute?

Es gibt bei meinen Investments auf der einen Seite einen sicherheitsorientierten Anteil, welcher in der Regel in Tagesgeld bzw. Festgeld angelegt ist. Der risikobehaftete Anteil auf der anderen Seite besteht ausnahmslos aus Aktien-ETFs mit Fokus auf Faktor-ETFs.

Wie setzt sich dein aktuelles Gesamtportfolio zusammen?

Portfolio Jürgen Nawatzki

Portfolio Jürgen Nawatzki

Wie wählst du deine Investments aus?

Ich bilde mich regelmäßig durch das Lesen von Fachliteratur über passives Investieren in ETFs weiter. Damit erweitere ich stetig meinen Horizont und mit wachsendem Wissen lerne ich auch neue Möglichkeiten kennen. Sobald ich für mich merke, dass ich Dinge noch besser machen könnte, ändere ich den Fokus meiner ETF-Investitionsstrategie.

Was war dein größter Fehler beim Investieren?

Entgegen meines damaligen Wissens habe ich mich von der Herde mitreißen lassen und in Unternehmen am neuen Markt investiert.

Was war dein größter Investment-Erfolg?

Das war tatsächlich mein erstes Investment in die genannten Optionsscheine. Von dem Gewinn habe ich mir ein Auto gekauft.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert