Kryptowährungen, Blockchain & Co.: fundamental wichtig für die Zukunft?

Ronald Kandelhard ist als Investor in vielen verschiedenen Bereichen aktiv. Er hat sich ein Immobilien-System aufgebaut und legt bei Immobilienkäufen den Fokus stets auf den Mehrwert des Objekts (z. B. WG-Vermietung). Als Rechtsanwalt und Startup-Unternehmer ist es ihm gelungen, Jura zu automatisieren. In dieser Episode des Investor Stories Podcast erfährst du neben Tipps rund um Immobilien Näheres zu der interessanten Historie von Kryptowährungen und erhältst vertiefendes Wissen darüber.

Shownotes zum Interview mit Ronald Kandelhard

easyRechtssicher *

easyContracts

Buchempfehlungen:

Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, Blockchain, ICOs & Co. einfach erklärt – Julian Hosp *

The Infinite Machine – Camilla Russo *

Zusammenfassung des Interview mit Ronald Kandelhard

Ronald Kandelhard

Ronald Kandelhard

Ronald Kandelhard war lange Zeit als Rechtsanwalt tätig, wollte aber noch einmal etwas ganz anderes machen. Aus diesem Grund hat er ein Startup gegründet und bietet automatisierte Lösungen für rechtliche Problemstellungen an. Mit seinem Projekt easyRechtssicher.de sorgt er für rechtssichere Websites und sein zweites Projekt easyContracts.de stellt konforme AGBs und Verträge sicher.

Wie bist du dazu gekommen, dich mit dem Thema Investieren auseinanderzusetzen?

Mein Bruder sparte früher sein Geld in einem Sparschwein und sortierte sorgfältig sein Geld, während ich das nie tat. Damals war ich an dem Thema noch gar nicht interessiert. Als junger Erwachsener schloss ich einen Bausparvertrag ab, den ich im Nachhinein wieder auflöste. Als Anwalt bin ich dann als Sparer und Investor in Erscheinung getreten.

Mit welchen Investments hast du angefangen?

Zuerst investierte ich in Aktien. In einem Magazin sah ich mir Fonds an, die gut abschnitten und überlegte mir, wie sie von der Risikostreuung zueinanderpassten. Daraus suchte ich mir fünf verschiedene Fonds heraus, die gute, dauerhafte Kennzahlen aufwiesen und die ich ohne Ausgabeaufschlag erwerben konnte. Letztlich richtete ich mir einen Dauerauftrag ein und kaufte monatlich, was sich nach dem Cost-Average-Effekt (Durchschnittskosteneffekt) nach einigen Jahren bezahlt machte. Mein zweiter Schritt waren Immobilien.

Worin investierst du heute?

Heute besteht mein Portfolio aus 70 % Immobilien, 20 % Crypto und 10 % P2P-Krediten.

Jemand möchte mit dem Investieren beginnen und du könntest demjenigen einen Rat mitgeben, welcher wäre das?

Für Kryptowährungen kann ich als Einstieg das Buch von Julian Hosp empfehlen.


Werbepartner

Mit dem kostenlosen N26 Girokonto bist 100% mobil auf deinem Smartphone unterwegs, völlig unabhängig von Öffnungszeiten und trotzdem genießt du den N26 Kundenservice.

Dass bei deinem mobilen Konto höchste Sicherheitsstandards garantiert sind, versteht sich da von selbst. Auch das Einloggen per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung ist jederzeit möglich.

Du möchtest zum N26 Girokonto wechseln? Dabei unterstützt dich das Team von N26 sehr gerne.

Dein Bonus als Hörer des Investor Stories Podcast: Du tätigst deine erste Zahlung von mindestens 15 EUR und erhältst im Gegenzug 15 EUR von N26 auf dein neues Kundenkonto ausgezahlt.

zum N26 Girokonto

 


Empfehlungen

Girokonten:

kostenloses Girokonto, derzeit mit 50 EUR Eröffnungsbonus
comdirect Girokonto *

Depots:

kostenloses Depot, 1 EUR pro Trade, kostenlose ETF-Sparpläne
Trade Republic Depot *

kostenloses Depot, Handeln ab 0 EUR pro Trade, kostenlose ETF-Sparpläne
Smartbroker Depot *

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert

Bleibe auf dem Laufenden

Jetzt die Investor Stories Insides abonnieren und kostenlosen Zugang zu den Investor Stories Finanztools erhalten.


Weitere Infos dazu findest du hier